Bundesarchiv    
   
Gesetz zur Regelung der Vertretung des Bundespräsidenten (verbrannt) (Archivgut, 22.9.2004)

§ 1
Der Bundeskammerpräsident wird bis zur Wahl eines Bundespräsidenten mit der Führung der Amtsgeschäfte des Bundespräsidenten betraut.

§ 2
Die Vertretungsbefugnis endet mit der Wahl eines neuen Bundespräsidenten.

Beschlossen durch die Bundeskammer am 22. September 2004,
verkündet zu Hainichen am 22. September 2004.

i.V. Sir John Waddington
Bundeskammerpräsident


   
(8 im Archiv)

(9 im Archiv)

(18 im Archiv)

(31 im Archiv)

   
    © 2001–2018 Bundeswebamt · Diese Seite ist Bestandteil der Mikronation PFKanischer Bund.
Alle Angaben und Inhalte sind frei erfunden und dienen ausschließlich der Simulation.